//Artefact:SoftwareBundle/com/sphenon/products/fairyloom (2.0) - Usage - FirstSteps/Kickoff/Professional

[source]
Professionell arbeiten
Mit Ihrem eigenen businessboard haben Sie nun aber bereits schon das entscheidene Mittel zur Hand, um umfassende, professionelle Software-Entwicklung zu betreiben. Ein möglicher Weg kann so aussehen:
Anhand von Prototypen lernen
  • ‣ Mit Ihrem businessboard können Sie bereits aus einfachen, rohen Geschäftsmodellen eine Software-Anwendung erstellen.
  • ‣ Nutzen Sie diese Möglichkeit ausgiebig, um Ideen auszuprobieren. Lassen Sie Ihre Anwendung bereits in der Entwurfsphase an Hand von Erfahrung und Feedback der Mitarbeiter, die mit der Anwendung arbeiten werden, reifen.
  • ‣ Gleichzeitig kann unabhängig von der fachlichen Konzeption mit der graphischen Ausgestaltung begonnen werden: die beiden Tätigkeiten überschneiden sich bei fairyloom nicht.
Mit System zum Ziel
  • ‣ Bei Ihrem Vorgehen können Sie sich an der EM/OS-Methode orientieren. Dort ist anhand der Erfahrung mit anderen EM/OS-Projekten beschrieben, wie eine Anwendung systematisch zur Reife gebracht werden kann.
Arbeitsmittel und Unterstützung
Professionelle Software-Entwicklung umfaßt neben Konzeption und Umsetzung der Anforderungen auch das geordnete Überführen der qualitätsgesicherten Arbeitsergebnisse in den Betrieb.
fairyloom unterstützt Sie dabei, soweit Sie wünschen, umfassend: